Starfinder (DE)by Ulisses Spiele

This project ended on 25/10/2017 and was successfully funded

Willkommen im Starfinder-Universum!

Erkunde fremdartige Ruinen auf der Suche nach vergessener Magie. Messe dich mit Konzern-Technomagiern und ihren Roboterarmeen in den schmutzigen Korridoren einer Raumstation. Greife einen von Drachen bemannten Angriffskreuzer mit deinem Sternenschiff an, verteidige eine neue Kolonie gegen gefährliche fremde Raubtiere oder schließe den ersten Kontakt mit einem bis dahin unbekannten fremden Imperium. Egal ob deine Werkzeuge Lasergewehre, energetische Rüstungen, esoterische Magie oder einfach deine eigene Überzeugungskraft sind – beim Starfinder-Rollenspiel geht es um Helden, die mit jedem ihrer Abenteuer das Antlitz der Galaxis verändern.

Lass die Triebwerke warmlaufen!

Bei Starfinder spielen du und deine Freunde die Besatzung eines Raumschiffs, und erkundet die Mysterien eines neuen Universums. Innerhalb dieses Rahmens gibt es keine Einschränkungen, welche Charaktere du spielen und welche Geschichten du erzählen kannst. Schließt du dich der Gesellschaft der Sternenkundschafter bei der Suche nach fremdartigen Technologien an oder suchst du als Konzernsöldner nach Ruhm und Reichtum? Vielleicht bist du eine Xenohüterin, welche die Lebensräume neuer Planeten beschützen will, eine gedankenlesende übersinnlich begabte Detektivin oder ein androidischer Attentäter mit einem magischen Schwert, der für seine dunkle Vergangenheit Buße leisten will. Wie auch immer deine Mission aussieht, du und dein Team müsst all eure Magie, eure Waffen und euren Verstand nutzen, um sie zu bewältigen. Doch am meisten benötigt ihr einander.

Was ist Starfinder?

Starfinder überträgt das Regelsystem von Pathfinder ins Space Opera Genre und ermöglicht euch rasante Abenteuer und spannende Kämpfe in einer Welt in der sich Elemente von Sci-Fi und Fantasy treffen. Die magische Welt Golarion ist nach einer mysteriösen Katastrophe verschwunden, doch ihre Bewohner haben die Planeten ihres Sonnensystems und darüber hinaus besiedelt. Sie haben Kontakt zu Alienvölkern aufgenommen und sich mit ihnen zum Bündnis der Pakt-Welten zusammengeschlossen.

Starfinder ist ein komplettes Regelsystem, das Pathfinder-Spieler wiedererkennen werden und das für neue Spieler komplett vorgestellt wird und einen idealen Einstiegspunkt bietet. Ein Universum von exotischen Außerirdischen, Raumfahrt und fantastischer Technologie bringt andere Helden hervor als eine klassische Fantasywelt. Darum bietet Starfinder eine Auswahl von Klassen und Regeln für Raumschiffe, Waffen und Hochtechnologie einer Sci-Fi Welt. Alles also um spanende Raumschlachten und Schießereien mit Strahlenwaffen darzustellen.

Was bietet das Crowdfunding?

Im Rahmen dieser Kampagne holen wir das Regelwerk von Starfinder nach Deutschland und hoffen es zeitnah zur im August erschienen englischen Ausgabe zu veröffentlichen. Durch eure Teilnahme könnt ihr von Anfang an bei der Entdeckung des Starfinder-Universums dabei sein und uns zeigen, wie groß das Interesse an diesem Spielsystem ist. Unser Ziel, wenn das Crowdfunding ein Erfolg wird, ist, Starfinder auch in Deutschland als Reihe zu etablieren.

Der Kern der Kampagne ist das Grundregelwerk, das auf 528 vollfarbigen Seiten die Welt von Starfinder und die Regeln, um sie zu bespielen, präsentiert. Alles was ihr neben Würfeln zum Spielen braucht, findet ihr im Buch. Doch könnt ihr euch mit dem Crowdfunding noch jede Menge cooles Zusatzmaterial holen. Etwa das Alien-Archiv mit zahlreichen gegnerischen Aliens und neuen spielbaren Völkern.

Technomagier for 10,00€

Du bekommst das Starfinder-Regelwerk und alle digitalen Prämien als Download im PDF-Format.

Dein Name steht in der Liste der Unterstützer.

Raumfahrer for 60,00€

Du bekommst das Starfinder-Grundregelwerk und alle freigeschalteten physischen Prämien. Außerdem bekommst du das Starfinder-Grundregelwerk und alle digitalen Prämien als Download im PDF-Format.

Du wirst in der Liste der Unterstützer genannt.

Sternenkundschafter for 90,00€

Du bekommst das Starfinder-Grundregelwerk in einer Deluxe-Version und alle freigeschalteten physischen Prämien. Außerdem bekommst du das Starfinder-Grundregelwerk und alle digitalen Prämien als Download im PDF-Format.

Du wirst in der Liste der Unterstützer genannt.

Finanziert unlock at 5 000,00€

Ihr habt die deutsche Version von Starfinder möglich gemacht.

Prämie: Das Abenteuer Zwischenfall auf der Absalom-Station als PDF unlock at 7 500,00€

Im ersten Starfinder Abenteuer stehen die Helden zwischen den Fronten gieriger Parteien auf der Absalom-Station. Zwischen Gier und wirtschaftlichen Interessen stoßen sie auf einem mysteriösen Asteroiden auf ein Geheimnis, dass die Galaxis bedroht.

Jeder Backer erhält das Abenteuer als PDF.

Prämie: Poster mit dem Cover und der Sternenkarte unlock at 10 000,00€

Alle Unterstützer außer Technomagiern bekommen ein Poster mit dem Cover des Grundregelwerks und der Sternenkarte der Paktwelten.

Prämie: Ein Deluxecharakterbogen unlock at 12 500,00€

Alle Unterstützer außer Technomagiern bekommen einen Deluxe-Charakterbogen. Ein eigenes Heft um euren Helden einzutragen.

Zusatzprodukt: Miniaturen unlock at 15 000,00€

Sobald dieses Bonusziel erreicht ist könnt ihr vier verschiedene Sets von vorbemalten Miniaturen als Zusatzprodukte erwerben. Der taktische Kampf wird damit viel plastischer darstellbar und ihr habt die richtigen Miniaturen für die Alienrassen von Starfinder.

Prämie: Standardpläne Weltraum für alle Unterstützer unlock at 17 500,00€

Alle Unterstützer außer Technomagiern bekommen ein Exemplar der Standardpläne Weltraum um den Kampf zwischen den Sternen besser darstellen zu können und ihn bei der taktischen Ausgestaltung zu helfen.

Die Pläne werden auch als Zusatzprodukt freigeschaltet.

Prämie: Bögen für die ikonischen Helden unlock at 20 000,00€

Wir erstellen für jeden der ikonischen Helden einen vierseitigen Charakterbogen. Jeder Unterstützer erhält die Bögen als PDF.

Zusatzprodukt: Standardpläne Boden erhältlich unlock at 22 500,00€

Ihr könnt ab jetzt weitere Bodenpläne als Zusatzprodukt für 15 Euro kaufen und auch den taktischen Kampf auf Planeten und Raumstationen damit zu unterstützen

Zusatzprodukt: Aufsteller unlock at 25 000,00€

Ab jetzt könnt ihr ein Aufstellerset mit den Figuren aus Starfinder und dem Alien Archiv zu eurem Crowdfunding dazu kaufen.

Prämie: Bögen der ikonischen Helden werden gedruckt unlock at 25 000,00€

Jeder Unterstützer der kein Technomagier ist bekommt die vierseitigen, vollfarbigen Charakterbögen der ikonischen Helden gedruckt. Ideal für den Einstieg ohne Charaktererschaffung.

Prämie: +1 Deluxe-Charakterbogen unlock at 27 500,00€

Alle Unterstützer außer Technomagiern bekommen einen weiteren Deluxe-Charakterbogen.

Prämie: Zwischenfall auf der Absalom-Station wird gedruckt und der Rest der Kampagne übersetzt unlock at 30 000,00€

Jeder physikalische Unterstützer bekommt das Abenteuer nun auch gedruckt.

Es wird auch als Zusatzprodukt freigeschaltet.

Außerdem können wir nun den gesamten Abenteuerpfad auf Deutsch herausbringen. Bald sind weitere Abenteuer im F-Shop vorbestellbar.

Prämie: Poster - Pläne aus dem Abenteuer werden gedruckt 1/2 unlock at 32 500,00€

Jeder Unterstützer außer Technomagiern bekommt eine Hälfte der Pläne aus dem Abenteuer als Poster.

Prämie: Ratcon-Karte für alle Deluxe-Unterstützer unlock at 35 000,00€

Jeder Sternenkundschafter erhält eine Karte für die Ratcon.

Prämie: Poster - Pläne aus dem Abenteuer gedruckt 2/2 unlock at 37 500,00€

Jeder Unterstützer außer Technomagier bekommt nun alle Pläne aus dem Abenteuer als Poster gedrückt.

Prämie: +1 Deluxe Charakterbogen unlock at 40 000,00€

Jeder Unterstützer außer Technomagiern erhält einen weiteren Deluxe-Charakterbogen.

Prämie: Füße zu jedem Aufstellerset unlock at 42 500,00€

Jedem Grundregelwerk Aufstellerset liegen Plastikfüße bei, die sonst separat erworben werden müssen.

Prämie: Ratcon-Karte für alle GRW-Unterstützer unlock at 45 000,00€

Alle Raumfahrer erhalten eine Karte zur Ratcon.

Prämie: +1 Deluxe-Charakterbogen unlock at 47 500,00€

Jeder Unterstützer eines gedruckten Dankeschöns hält einen weiteren Deluxe-Charakterbogen.

Prämie: Sieben Lesezeichen zu den Starfinder Völkern unlock at 50 000,00€

Jeder Unterstützer eines gedruckten Dankeschöns erhält sieben Lesezeichen. Auf der Vorderseite befindet sich jeweils ein Bild eines Vertreters des Volkes und auf der Rückseite die relevanten Spielwerte.

Prämie: Ratcon-Karten für alle PDF-Unterstützer unlock at 52 500,00€

Jeder Unterstützer bekommt einen Ratcon-Karte.

Prämie: +1 Deluxe-Charakterbogen unlock at 55 000,00€

Jeder Unterstützer eines gedruckten Dankeschöns bekommt einen weiteren Deluxe-Charakterbogen.

Prämie: Das Aufstellerset zum Grundregelwerk als PDF für alle Unterstützer unlock at 57 500,00€

Jeder Unterstützer bekommt das Aufstellerset zum Grundregelwerk als PDF.

Alien-Archiv als PDF for 10,00€

Das PDF des Alien-Archivs mit einer großen Sammlung von Aliens, Robotern und Monstern aus dem Starfinder Universum und mehr als 20 neuen spielbaren Völkern.

Zustandskartenset for 13,00€

Ein Set mit 53 Karten mit denen ihr Zustände und Regeleffekte die auf eurem Charakter liegen leicht in Erinnerung behalten könnt.

Standardpläne: Boden for 15,00€

Bodenpläne für den Kampf auf Planeten und Raumstationen.

Auf der einen Seite findet ihr einen Bodenplan in metallischem Look der sich für das Innere von Schiffen und Raumstationen eignet.

Auf der anderen Seite gibt es eine Wüstenlandschaft aus rotem Sand, wie sie auf Planeten, Moden und Asteroiden zu finden sein kann.

Standardpläne: Weltraum for 15,00€

Ein großformatiger Plan mit Sternenhintergrund, ideal für Raumschiffkämpfe und Außenmissionen in der Schwerelosigkeit.

Die Pläne zeigen Sternenfelder mit unterschiedlichen Anordnung und Farben der Sterne. Außerdem sind sie mit Hexfeldern versehen, wie sie für das Raumkampfsystem in Starfinder benutzt werden.

SL-Schirm for 20,00€

Ein Spielleiterschirm mit 4 Panels, der euch einen Überblick über alle wichtigen Informationen für das Starfinder-Spiel bietet und eure Notizen vor den Augen der Spieler verbirgt.

Abenteuer - Zwischenfall auf der Absalom Station for 23,00€

Das erste Abenteuer des Abenteuerpfads "Tote Sonnen"

Geisterschiff voraus!

In einer Andockbucht der Absalom-Station bricht ein brutaler Bandenkrieg aus!

Die Gesellschaft der Sternenkundschafter beauftragt die Spielercharaktere, den Grund für das unerwartete Blutvergießen herauszufinden. Im Rahmen ihrer Ermittlungen erkennen sie, dass es sich nur um eine Ablenkung handelt. Der wahre Konflikt wird zwischen zwei Bergbaufirmen um ein jüngst aufgebrachtes Geisterschiff ausgetragen. Dieses hat einen rätselhaften Asteroiden aus dem Drift mitgebracht.
Nun sollen die Charaktere mehr zu dem Schiff, seiner verschwundenen Mannschaft und dem seltsamen Fundstück herausfinden. Damit werden Ereignisse in Gang gesetzt, welche die Paktwelten für immer verändern werden...

Der erste Teil des ersten Starfinder-Abenteuerpfades enthält neben dem titelgebenden Abenteuer für Charaktere der 1. Stufe einen Reiseführer zur Absalom-Station, neue Kreaturen, Spielwerte für ein neues Raumschiff und die Präsentation eines Planeten außerhalb des Systems der Paktwelten.

Das Abenteuer ist bereits in gedruckten Dankeschön gedruckt enthalten, jeder Unterstützer erhält es als PDF. Mit diesem Zusatzprodukt erwirbst du ein zusätzliches Exemplar.

Grundregelwerk Aufstellersammlung for 25,00€

In dieser Sammlung findest du 100 stabile Pappaufsteller, die Helden, Schurken, Aliens und Raumschiffe aus dem Grundbuch darstellen und dir eine große Auwahl geben um die Bewohner der Paktwelten plastisch im Spiel mit Bodenplänen darzustellen.

Plastikfüße zum Aufstellen müssen separat erworben werden.

Miniaturen: Corpse Fleet Set #1 for 35,00€

Miniaturen für Raumschlachten in Starfinder. In diesem Set findet ihr mehrere Schiffe der unheimlichen Leichenflotte, die aber auch gut andere böse Aliens auf dem Spielplan vertreten können.

Dieses Set enthält drei Raumschiffe unterschiedlicher Klassen.

Miniaturen: Pact World's Fleet Set #1 for 35,00€

Miniaturen zur besseren Darstellung von Raumkämpfen. Dieses Set enthält Schiffe der Paktwelten. Also jenem Sonnensystem des Starfinder-Universums aus dem die meisten Helden stammen werden und damit auch ihr wahrscheinlichstes Schiff.

Dieses Paket enthält drei Raumschiffe unterschiedlicher Klassen.

Miniaturen: Iconic Heroes Set #2 for 40,00€

Mehrere der ikonischen Helden aus den exotischen Alienrassen des Starfinder-Universums als vorbemalte Miniaturen zur besseren Darstellung am Spieltisch.

Dieses Set enthält:

Obozaya die veskische Soldatin

Altronus den Kasatha-Solarier

Raia die Lashunta-Technomagierin

Quig den Ysoki-Mechaniker und seine Drohne

Miniaturen: Iconic Heroes Set #1 for 40,00€

Mehrere der ikonischen Helden aus den exotischen Alienrassen des Starfinder-Universums als vorbemalte Miniaturen zur besseren Darstellung am Spieltisch.

Dieses Set enthält:

Navasi die menschliche Gesandte

Iseph den Androiden-Agenten

Keskodai den Shirren-Aspiranten

Die Sunrise Maiden, das Raumschiff der ikonischen Helden

Alien-Archiv for 40,00€

Wundersame Begegnungen erwarten dich!

Dieser Band ist eine Sammlung fremdartiger Wesen für das Starfinder-Rollenspiel, von denen manche freundlich, manche gleichgültig und manche einfach nur mordlustig-feindselig sind!

Schwerkraftmanipulierende Frujais, planetenzerstörende Novabruten, Weltraumgoblins und Sicherheitsroboter sind nur vier Beispiele für Herausforderungen die warten, egal welche Welten Abenteurer gerade erkunden. Hinzu kommen Regeln, wie man viele der im Buch enthaltenen Kreaturen spielen kann.

Es harren über 80 bizarre Lebensformen ihrer Entdeckung, darunter reptilische Ikeschtis, aus Energie bestehende Hallajine, robotische Anaziten und übernatürliche Geschöpfe aus anderen Dimensionen.

Hier findest du über 20 spielbare Völker wie die geflügelten Angehörigen des Drachenvolkes und schwebende Gehirne, die im Zuge der Evolution ihre Körper immer weniger benötigten.

Außerdem: Neue außergolarische Technik, welche deinem Charakter einen Vorteil verschafft, darunter Waffen, Rüstungen, magische Gegenstände und anderes, sowie ein robustes System zum Erschaffen aller möglichen NSC und neue Regeln zum Herbeizaubern von Monstern, Schablonen zum Individualisieren von Kreaturen und vieles mehr!

Wenn du dieses Produkt bestellts bekommst du auch das PDF des Alien-Archivs.

Alien-Archiv Aufstellersammlung for 45,00€

Eine ganze Box voll mit stabilen Pappaufstellern aus dem Alien Archiv. Hier findest du über verschiedene 80 Kreaturen in ausreichender Anzahl um sie als Kampfbegegnungen zu verwenden. Insgesamt mehr als 300 Aufsteller mit 35 Plastikbasen.

Grundregelwerk for 60,00€

Greif nach den Sternen!

Brich mit dem Starfinder-Rollenspiel auf in eine Galaxis voller Abenteuer auf!

Leg deine Servorüstung an und schnapp dir dein verzaubertes Lasergewehr und erkunde die Mysterien eines seltsamen Universums mit deiner tapferen Raumschiffsbesatzung.

In diesem Band findest du:

- Alle erforderlichen Regeln, um Starfinder zu spielen oder zu leiten.

- Sieben Charakterklassen, darunter den hochfähigen Soldaten, den verstohlenen Agenten, den Naturgesetze verbiegenden Technomagier und den geistbeherrschenden Aspiranten.

- Neue und klassische Charaktervölker wie Androiden, insektoide Schirren, rattenartige Ysokis und reptilische Vesken, aber auch die Elfen und Zwerge der fernen Zukunft.

- Eine umfassende Präsentation des Starfinder-Hintergrundes mit seinen Planeten, Machtgruppen und Gefahren.

- Hunderte Waffen, Zauber, technische Geräte, magische Gegenstände und andere Optionen zum Ausrüsten eines Charakters.

- Vollständige Regeln für Raumschiffe, Um- und Eigenbauten ebenso eingeschlossen wie der Weltraumkampf.

- Regeln und Tipps, wie du Inhalte des Pathfinder-Rollenspiels bei Starfinder nutzen kannst.


Alle Regeln und Hintergrundbeschreibungen die du zum Spielen von Starfinder brauchst auf 526 vollfarbigen Seiten.

Unbemalte Miniaturen der ikonischen Helden for 70,00€

Minitaturen aller sieben ikonischen Helden und einer Drohne.

Diese liebevoll detaillierten Miniaturen aus Resin sind unbemalt und können von euch gestaltet werden wie ihr möchtet. Durch die ikonischen Helden ist ein Vertreter jedes Volkes der Paktwelten dabei.
Die Größe ist angepasst auf das Spiel mit den Aufstellern, den bemalten Miniaturen und anderen Miniaturen die bereits für Pathfinder existieren.

Grundregelwerk Deluxe for 90,00€

Das Grundregelwerk in einem geprägten Kunstlederumschlag und mit Lesebändchen. Diese Edition ist limitiert.

Greif nach den Sternen!

Brich mit dem Starfinder-Rollenspiel auf in eine Galaxis voller Abenteuer auf!

Leg deine Servorüstung an und schnapp dir dein verzaubertes Lasergewehr und erkunde die Mysterien eines seltsamen Universums mit deiner tapferen Raumschiffsbesatzung.

In diesem Band findest du:

- Alle erforderlichen Regeln, um Starfinder zu spielen oder zu leiten.

- Sieben Charakterklassen, darunter den hochfähigen Soldaten, den verstohlenen Agenten, den Naturgesetze verbiegenden Technomagier und den geistbeherrschenden Aspiranten.

- Neue und klassische Charaktervölker wie Androiden, insektoide Schirren, rattenartige Ysokis und reptilische Vesken, aber auch die Elfen und Zwerge der fernen Zukunft.

- Eine umfassende Präsentation des Starfinder-Hintergrundes mit seinen Planeten, Machtgruppen und Gefahren.

- Hunderte Waffen, Zauber, technische Geräte, magische Gegenstände und andere Optionen zum Ausrüsten eines Charakters.

- Vollständige Regeln für Raumschiffe, Um- und Eigenbauten ebenso eingeschlossen wie der Weltraumkampf.

- Regeln und Tipps, wie du Inhalte des Pathfinder-Rollenspiels bei Starfinder nutzen kannst.

Einfach unter "Meine unterstützen Projekte" auf die Kampagne klicken und über den entsprechenden "ändern"-Button deine in deinem Konto hinterlegten Daten ändern.
Eine Prämie ist etwas, das wir euch zu eurem Dankeschön dazu schenken, wenn das Bonusziel geknackt ist. Im Allgemeinen gibt es sie für jeden, der ein Paket bekommt, in physischer Form und für jeden, der nur PDFs erhält, in digitaler Form.

Ein Zusatzprodukt wird über das entsprechende Bonusziel erst möglich gemacht. Ihr könnt es dann als Zusatzprodukt im entsprechenden Bestellschritt hinzufügen (das geht auch nachträglich - siehe dazu die FAQ zu "Unterstützung ändern"). Dafür fallen weitere Kosten an.
Einfach unter "Meine unterstützen Projekte" auf die Kampagne klicken und über die verschiedenen "ändern"-Buttons deine Unterstützung neu zusammenstellen. Bitte beachte aber: Da wir die Unterstützung über Paypal direkt einziehen, kannst du deine Unterstützung nur ändern, wenn die Dankeschöns und Zusatzprodukte mindestens dem bereits gezahlten Betrag entsprechen. Auf diese Weise kannst du beispielsweise ein freigeschaltetes Zusatzprodukt hinzufügen.

Wenn du weniger unterstützen möchtest, melde dich bitte per Mail bei uns: crowdfunding@ulisses-spiele.de
Deine PDFs werden nach dem Einlösen des Codes in deiner Bibliothek unter www.ulisses-ebooks.de archiviert. Hier kannst du sie jederzeit erneut herunterladen und hier findest du auch eventuelle aktualisierte Versionen.
Wir stellen dir die zu deinem Dankeschön gehörenden PDFs über unsere Seite www.ulisses-ebooks.de zur Verfügung. Du bekommst per Mail einen Downloadcode mitgeteilt. Um sie herunterzuladen, ist eine Registrierung dort mit der E-Mail-Adresse nötig, die du uns auf dieser Seite mitgeteilt hast.
Das geschieht direkt - unter anderem, um Spaßbieter zu unterbinden, was bei vielen Kickstarter-Kampagnen inzwischen ein Problem ist.
Es gibt keinen Pledge-Manager - alle Zusatzprodukte, die ihr bestellen möchtet, müsst ihr noch während der Laufzeit der Kampagne zu eurem Account hinzufügen.
Die meisten Produkte und Prämien sind vermutlich bis Februar 2018 fertig. In Deutschland verschicken wir natürlich versandkostenfrei, Porto in andere Länder wird euch bei den Dankeschöns und Zusatzprodukten jeweils angezeigt.
Starfinder führt ein paar neue Konzepte ein, um das Space Fantasy Genre besser abzudecken, doch die Kernmechaniken sind die selben. Das Buch enthält auch einen eigenen Abschnitt über die Nutzung von Starfinder Inhalten in Pathfinder und umgekehrt.
Ja. Auch wenn Starfinder auf dem Pathfinder-System aufbaut und in der fernen Zukunft von Golarions Sonnensystem spielt, ist Starfinder ein eigenes Spiel. Das Grundregelwerk enthält alles was du brauchst um Starfinder zu spielen und setzt Pathfinder nicht voraus.

  1 | 2 | 3 | 4 | 5

Redakteur Kai Großkordt zum Stand des Crowdfundings. (07/02/2018 17:27)

Hallo Sternenkundschafter,

Wir möchten uns herzlich für das Unterstützer-Feedback zur Vorabversion des Starfinder-Grundregelwerks bedanken, denn dabei hat sich gezeigt, dass es bei der Bearbeitung des Buchs zu großen Schwierigkeiten gekommen ist.

Im Zuge unserer Arbeit am Starfinder-Grundregelwerk hatten wir eine Reihe neuer Bearbeitungsabläufe verwendet, da wir ständig daran arbeiten, uns zu verbessern. In diesem Fall wurde vor allem eine neue Software-Lösung verwendet, mit welcher Übersetzung und Lektorat präziser, unmittelbarer und übersichtlicher verlaufen sollten. Leider hat dieser Prozess unter enormen technischen Schwierigkeiten gelitten, durch die ein Großteil der Korrekturen schlicht nicht übernommen wurde und verloren ging.

Durch die beispiellose Mithilfe der Community konnten wir dieses Problem nicht nur sehr viel rascher erkennen, sondern auch effektiv analysieren. Wir sind selbst begeisterte Fans des Spiels, daher ist uns nichts wichtiger als ein gutes Buch zu veröffentlichen, das euren Ansprüchen genauso genügt wie unseren eigenen. Selbstverständlich haben wir darüber auch unsere Bearbeitungsprozesse verändert und die Problemquellen eliminiert.

Als Redakteur für Starfinder bin ich nun seit einigen Tagen dabei, die gesammelten Rückmeldungen der Spielerschaft einzuarbeiten und verloren gegangene Korrekturen wiederherzustellen. Das ist ein bisschen wie der Kampf gegen eine Horde Weltraumgoblins in den Tiefen der Absalom-Station (die haben bestimmt auch ihre grünen Griffel im Spiel gehabt, würde mich nicht wundern!), aber Monster sind dazu da, überwunden zu werden.

Bedauerlicherweise bedeutet dies aber auch, dass wir die Veröffentlichung des Spiels um ca. 14 Tage verschieben müssen. Für die Umstände und den absolut nachvollziehbaren Unmut darüber möchte ich mich von Herzen bei euch entschuldigen. Allerdings sind wir auch der Meinung, dass eine eingehaltene Deadline nichts wert ist, wenn die Qualität des Produkts uns als Verlag und euch als Spieler nicht zufriedenstellt, und hier hatten wir es mit technischen Problemen zu tun, die wir weder vorausgesehen haben, noch uns gewünscht hatten.

Ich kann euch, der Community, also nicht genug für eure Kritik und eure Mithilfe danken, die wir in den letzten Tagen erfahren haben. Auch danke ich herzlich den Lektoren, Korrektoren und Layoutern, von denen ich ebenfalls tatkräftige Unterstützung erhalten habe.

Wir zogen auf Abenteuerfahrt aus, gerieten in den Hinterhalt digitaler Tintenteufelpiraten, aber die Bestien werden durch Teamwork niedergerungen, und ich bin mir absolut sicher: Starfinder wird bei Veröffentlichung ein großartiges Spiel sein!

Mit dankbaren Grüßen,

Kai Großkordt, Redakteur Starfinder

Zwischenfall auf der Absalom Station für euch! (06/02/2018 13:38)

Vielen Dank für all die fleißigen und hilfreichen Kommentare zum Regelwerk, ihr wart uns eine große Hilfe und habt das Buch noch einmal ein ganzes Stück besser gemacht. Heute beginnen wir damit eure Anmerkungen zusammen zu tragen. Währenddessen ist Zwischenfall auf der Absalom Station nun fetig übersetzt und gelayoutet. Die PDF solltet ihr jetzt in euren Postfächern haben. Wie auch beim Regelwerk sind wir über Hilfe beim Finden von Fehlern dankbar, wenn ihr etwas entdeckt wendet euch an crowdfunding@ulisses-spiele.de.

Die PDFs sind raus (26/01/2018 00:12)

Wir haben heute die PDFs an euch rausgeschickt und ihr habt bis zum 6.2. Zeit uns Anmerkungen und Kommentare an crowdfunding@ulisses-spiele.de zu schicken. Wir haben die Dauer der Korrekturphase verlängert, da sich die Mehrheit von euch in der Abstimmung dafür ausgesprochen hat.

Wollt ihr eine längere Testphase? (24/01/2018 11:04)

Wir haben euch gesten eine einwöchige Testphase zu Starfinder versprochen und dazu von einigen von euch Feedback bekommen. Dabei haben sich einige von euch für längere Testzeiten ausgesprochen. Das ganze würde die Drucklegung des Regelwerks natürlich verzögern. Die Entscheidung wollen wir euch als Backern überlassen und geben euch deswegen die Gelegenheit abzustimmen.

Gebt zum ersten Kommentar unter diesesr Neuigkeiten auf der Crowdfundingseite einfach einen Daumen hoch oder runter. Wir entscheiden dann, wenn ein paar Stimmen zusammen gekommen sind, wie lange wir euch zum Testlesen des PDF geben.

Starfinder Stand Januar 2018 (23/01/2018 17:52)

Starfinder steht kurz vor der Fertigstellung. Noch diese Woche erhalten die Unterstützer ein PDF und haben dann eine Woche Zeit uns unter Crowdfunding@Ulisses-Spielde.de Feedback zu geben. Dann arbeiten wir eure Rückmeldungen ein und beheben die Fehler, die ihr noch gefunden habt und die uns in der Zeit selbst auffallen. So kann Starfinder, wenn alles gut geht noch im Januar in den Druck.
Einer Auslieferung des Regelwerks im März steht also nichts mehr im Wege. Es ist allerdings möglich, dass sich das Alien Archiv etwas verzögert, doch selbst, wenn das der Fall ist, schicken wir die Regelwerke raus und senden die Archive in einem zweiten Schwung hinterher.
Was wir euch jetzt schon sagen können ist, dass die Miniaturen sich verzögern werden. Dies liegt daran, dass unser Zulieferer Ninja Division, die diese Miniaturen für ein eigenes Crowdfunding erstellt haben, gerade Verzögerungen erlebt. Auch die Miniaturen werden wir euch nachschicken.

  1 | 2 | 3 | 4 | 5

487 Backers on the project

  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 17
Account nameCountry
EinGnomGermany
FerjiGermany
RikiGermany
Dicke HummelGermany
UnnamedGermany
UnnamedGermany
KischdGermany
TemudschinGermany
The_NadGermany
UnnamedGermany
UnnamedGermany
TroxAustria
UnnamedGermany
AngusMacLeodGermany
AncientEldarGermany
miolinGermany
MrAntiheldGermany
UnnamedGermany
HoizichriAustria
Unnamed-1739Germany
icewing84Germany
SymialaGermany
HohlenzwergGermany
UnnamedGermany
UnnamedGermany
Matthias079Austria
weltenwandererGermany
CathalGermany
DariakGermany
AlfediasGermany

Add a comment

You need to be signed in to write a comment:
Sign in

163 comments on the project

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Ulisses Spiele wrote (12/10/2017 17:52)

Ein paar Details habe ich zu den Bodenplänen hinzugefügt. Morgen kommt ein Previewbild.

Sleygon wrote (11/10/2017 15:31)

Hallo zusammen, gut dass es die Starfinder - Regeln dank CF auf deutsch geben wird.
Bei den Zusatzprodukten fehlt mir persönlich die Beschreibung, welche Pläne sind da genau enthalten?
Das Combat-Pad von Paizo ist wirklich klasse (habe das PF), aber nicht wirklich als Übersetzung erforderlich. Für "Turn" und "Round" brauchts IMO keine Übersetzung.

Hoffentlich könnt ihr bei den ganzen Zusatzprodukten noch den Liefertermin halten ;)

Viele Grüße und weiter so!

Dom5294 wrote (11/10/2017 09:42)

Guten Morgen,
sagt mal, mir fällt gerade auf, das es dieses mal gerade 21 Tage sind, die das CF läuft, ist das euer ernst?
Also dann werde ich wohl nur die PDFs nehmen können, Hexxen war dann doch zu viel und zwei große CF in einem Monat kann ich dann wirklich nicht.
Schade, da vielleicht doch auch mal darauf achten, das immer der Anfang vom Geld mit dabei ist ;-)

Ulisses Spiele wrote (11/10/2017 09:22)

Die Pappaufsteller werden so aufgeteilt wie in den USA. Die Produktbeschreibungen kommen bald online.

wydy wrote (11/10/2017 08:00)

@Ulisses. Danke fürs anpassen der Bonusziele. Toll dass hier auf die Wünsche der Leute eingegangen wird

Nemesite wrote (10/10/2017 20:20)

Werden die Pappaufsteller genau wie die englischen erscheinen? Werden bei den Aufstellern für das Grundregelwerk keine Plastikfüsse dabei sein, aber bei den Aufstellern für das Alienbuch sind Plastikfüsse dabei?

Purzelkater wrote (10/10/2017 19:08)

Also beim Combat Pad wäre ich dabei. Hab mir da vor Jahren schon mal die alte (universelle) Version geholt gehabt und finde das Teil echt praktisch.

TimurB wrote (10/10/2017 17:29)

Danke für die schnellen Informationen!

Ulisses Spiele wrote (10/10/2017 16:48)

@Menge an Zusatzprodukten: Wir haben nochmal darüber gesprochen und ihr habt recht. Wir haben da ein paar zu viele Zusatzprodukte als Bonusziele nahe beieinander gesetzt. Gerade weil wir noch relativ Last Minute die Miniaturen eingebaut haben. Deswegen geben wir euch bei 25.000 Euro jetzt auch die gedruckten Versionen der ikonischen Helden, damit ihr auch etwas davon habt, wenn kein Interesse an Zusatzprodukten besteht.

@Timur B: Unsere Aufsteller und PDFs werden vermutlich wieder ähnlich wie sonst.

Wir planen momentan nicht mit einem deutschen Combat Pad, aber wir sehen was hinten raus im Crowdfunding noch geht.

In den Aufstellersets werden auch Raumschiffe enthalten sein.

TimurB wrote (10/10/2017 15:56)

Hier einige Fragen:

Werden die deutschen Pappaufsteller wieder leicht dünner ausfallen, als die amerikanischen Originale?

Werden die deutschen PDF Pläne - im Gegensatz zu den amerikanischen Originalen - wieder eine höhere Auflösung haben (sehr schön bei "Was ewig liegt")?

Wird es ein deutsches Combat Pad geben?

Anmerkung: PVC (Phthalate) halte ich für "Spielzeug" für wenig geeignet, erst recht wenn Jugendliche damit in dauernden Kontakt kommen. Gibt es die Schiffe nicht auch als Pappaufsteller?

MrFlauschig wrote (10/10/2017 10:38)

Zudem macht ist der Reiz bei Kickstarter oftmals das die Unterstützer Kickstarter exklusive Produkte erhalten können.
Zudem, was ich auch erwähnen will, Ulisses ist kein kleines Startupunternehmen. Ich finde den Weg den sie hier gehen über Kickstarter schon fragwürdig genug, denn bisher bietet diese Kampagne nichts anderes als das, was man ohnehin irgendwann erwerben könnte. Und auch ohne Kickstarter hätte Ulisses Starfinder veröffentlicht, genauso eie in den vergangenen Jahren die anderen Produkte.

Ulisses Spiele wrote (10/10/2017 10:28)

@Menge der Zusatzprodukte: Wir haben uns entschieden am Anfang die Grundlagen zu legen und alle Produkte anzubieten sobald sie für uns möglich sind. Auch damit Leute nicht von späten Zusatzprodukten überrascht werden, außerdem ziehen sie das ganze Crowdfunding mit nach oben und können neue Prämien für alle freischalten. Wir können natürlich nur übersetzen was von Paizo bereits absehbar ist oder was sie uns zusätzlich erlauben. Darum sind wir am Anfang etwas Zusatzprodukt-lastig in diesem Crowdfunding. Im aktuellen Update geben wir euch aber einen Ausblick was die Zusatzprodukte kosten werden.

Eure Kritik nehmen wir natürlich auf und werden sie in der Planung zukünftiger Crowdfundings berücksichtigen.

@Miniaturen: Die bemalten Miniaturen sind aus PVC gefertigt und werden im Preis von Ninja Division hergestellt. Wir sind froh, dass sie uns erlauben sie auch in unserem Crowdfunding anzubieten und euch so zu ermöglichen alles auf einmal zu bestellen. Die Preise orientieren sich dabei an denen die Ninja Division gesetzt hat.

@Pappaufsteller-Übersetzung: Dabei werde in der Tat die Beschriftungen übersetzt und für die Herstellung der Aufsteller entstehen uns Produktionskosten.

@Quellenbuch zu den Paktwelten: Das ist eher etwas für nach dem Crowdfunding, aber so gut wie es hier bisher läuft bin ich zuversichtlich, dass wir die Starfinder-Reihe fortsetzen.

wydy wrote (10/10/2017 09:51)

Naja ob man mal ein Zusatzprodukt als Stretchgoal anbietet oder ob man gleich bei über 1/3 der Stretchgoals Zusatzprodukte definiert, ist doch ein Unterschied. Auch sind gleich zwei aufeinanderfolgende Stretchgoals ein Zusatzprodukt und was danach kommt ist unklar. Ich glaube sowas wirkt sich Negativ auf das Crowdfunding aus, da der Reiz mitzumachen etwas verloren geht. Auch wie schon erwähnt, geht es hier darum Starfinder zu finanzieren und nicht das Produktportfolio von Ulisses zu erweitern. Man könnte die Zusatzprodukte ebenfalls als PDF an die Kunden schicken oder neben den Zusatzprodukten eine Kleinigkeit anbieten, welche kaum Kosten verursacht.

MrFlauschig wrote (10/10/2017 00:08)

Bei den von mir finanzierten Projekten gab es stets zusatz zu erwerben. Allerdings wurden diese nebenbei angeboten und nicht als Stretchgoals verkauft. Ich finde das entfremdet die Stretchgoals und ich finds auch nicht richtig. Beispiel für den richtigen Umgang (meiner Meinung) ist Zombicide.

zeitiger wrote (09/10/2017 21:05)

Ich würde mich selbst aktuell mehr dafür interessieren ob man das Quellenbuch zu den Paktwelten noch im Rahmen des Crowdfunding erwarten kann?

Cathal wrote (09/10/2017 19:47)

Ich finde die zusätzlichen Bodenpläne und Aufsteller als Ziel toll - Aber.
Grundsätzlich sind mir natürlich kostenfreie Bonusziele lieber.Klar kosten gedruckte Sachen Geld.
aber wäre es im Falle der Bodenpläne und der Aufsteller nicht möglich wenigstens die PDF Version als Bonusziel ohne Zusatzpreis anzubieten?

Flash wrote (09/10/2017 19:44)

@Purzelkater
Das Zusatzprodukte zwischen geschaltet werden ist bei Kickstartern nicht unüblich. Macht ja auch Sinn wenn man bedenkt das so ein Kickstarter eine recht komplexe und teilweise waghalsige Kalkulation ist bei der man recht schnell ins Minus rutschen kann wenn man nicht aufpasst. Die Zusatzprodukte schaffen Planungssicherung und finanzielles Poster für die Stretch Goals die physikalische Prämien sind. Die sind ein nämlich ein nicht unerhebliches Risiko da mit festen Einnahmen variable Kosten entstehen. Klar könnte man die Zusatzprodukte aus den Stretchgoals raus nehmen und gleich alle am Anfang anbieten, aber dann würde man hier keine 2500er Schritte mehr sehen sondern vermutlich höhere und recht unterschiedliche was auch dem "Event" Charakter so eines Crodwfundings abträglich wäre. So kann man mit diesen "Füller" Stretchgoals gegensteuern wenn die Kalkulation ins Minus rutscht. Das ist auch er Grund warum immer nur eine gewisse Menge an Stretchgoals sichtbar ist. Je nach Backer Menge kann man dann neue im Hintergrund anpassen ohne auf etwas festgelegt zu sein was dem Gesamt Erfolg des Crowdfundings gefährden würde.
Ich persönlich möchte nicht derjenige bei Ulisses sein der das ganze kalkulieren muss. Das dürfte ein haariger Job sein.

Purzelkater wrote (09/10/2017 12:08)

Ich möchte vorweg sagen, dass ich mich sehr freue, dass sich Ulisses der Übersetzung von Starfinder (und anderen Produkten) angenommen hat. Dass dazu Crowdfunding genutzt wird, ist m.M. auch durchaus legitim und ein guter Weg.

Allerdings finde ich es ebenfalls etwas befremdlich, wie hier im Moment mit Zusatzprodukten umgegangen wird. Bei bei stört mich NICHT, dass bestimmte Sachen als Zusatzprodukte angeboten werden - im Gengenteil, ich bin auch jemand, der lieber alles "aus einer Hand" haben möchte - sondern vielmehr, dass diese erst durch Stretchgoals freigeschaltet werden müssen. Wieso müssen z.Bsp. die Miniaturen über ein Stretchgoal freigeschaltet werden, wenn ich sie für praktisch den gleichen Preis auch direkt im Online-Shop bestellen könnte? Und ohne das jetzt im Einzelnen nachgeprüft zu haben, scheint das auch für die meisten anderen Zusatzprodukte als Strechtgoal zu gelten. Bei den Zustandskarten macht das ja auch durchaus noch Sinn, da diese übersetzt werden müssen. Aber bei den Miniaturen oder den Pappaufstellern? Wird da die Bemalung übersetzt? ;) Da wäre es m.M. doch wesentlich sinnvoller, diese Dinge direkt von vornherein als Zusatzprodukte anzubieten. Andere - auch deutsche - Online-Shops bieten z.Bsp. die Pappaufstelle auch direkt an.
Und wenn man schon Zusatzprodukte anbietet, welche von den Unterstützern gekauft werden sollen, dann wären ein paar sinnvolle Infos zu den Produkten schon sinnvoll. Wieso muss ich z.Bsp. erst bei Paizo nachschauen, welche Figuren in den jeweiligen Sets enthalten sind? Es steht ja nicht mal dabei, wie viele Figuren überhaupt in den Sets sind. Da kann man auch gleich "Kauft das!" hinschreiben, das hat die gleiche Aussagekraft.

Eine (halbwegs) vollständige Liste der Strechtgoals mit Prämien und Zusatzprodukten (mit Preisen!) fände ich ebenfalls ausgesprochen sinnvoll und hilfreich. So kann man als Unterstützer nämlich planen und die ganze Sache würde transparenter werden.

Nflash wrote (09/10/2017 11:32)

Also irgendwie verstehe ich das Problem/Genörgel nicht ganz. Die zusatzprodukte sind dieselben wie von Paizo. Aufsteller sind dort ohne Basis und die Anzahl ist auf deren Seite auch angegeben. Vergessen wir nicht, dass Ulisses hier nicht das Rad neu erfindet, sonderlich lediglich die deutsche Vermarktung übernimmt. Im Zweifel kann man auch mal selber googlen. Und zu den Preisen kann ich auch nicht viel sagen. Es geht hier nicht nur darum uns alles spottbillig zu schenken, sondern mehr darum, dass ulisses schaut, ob die Vermarktung der Produktlinie in Deutschland Sinn macht. Die Preise sind würde ich in der Regel behaupten hier schon günstiger als bei Paizo und wenn nicht finde ich das auch nicht schlimm. Ulisses macht weiter so, ihr macht gute Arbeit!

Dom5294 wrote (09/10/2017 10:50)

Das mit den Zusatzprodukten als Ziel finde ich auch mehr als daneben.
Und wenn diese dann nicht mal vernünftig beschrieben werden und Infos fehlen, ist das dann auch nicht Inspirierend.
Von daher:
Aufsteller: Wie viele, mit oder ohne Pöpel zum aufstellen und zu welchem Preis?
Schließlich muss ich ja Planen und habe gerade ein CF von euch unterstützt.

(Ach, könntet ihr immer mal nen Monat Pause machen? Habe noch nicht im Lotto gewonnen)

Niki Poppins wrote (09/10/2017 10:46)

Ich bin grundsatzlich gar nicht unzufrieden mit zusatzprodukten, bin nur überhaupt nicht sicher, ob ich am Ende wirklich den ganzen Kram dazu buchen kann, weil da ja schon ne nette Summe bei zusammenkommt.
die Zeit wird es zeigen.

wydy wrote (09/10/2017 10:04)

Ich finde es etwas schade, dass es so viele Zusatzprodukte als Ziele gibt. Das war in den bisherigen Crowdfundings ja nicht so. Vor allem, dass gleich 2 Zusatzprodukte als nächste Ziele definiert sind, ist doch irgendwie nicht sehr förderlich.

Ulisses Spiele wrote (09/10/2017 09:32)

Da gab es einen technischen Fehler, den wir gerade beheben konnten. 22500€ wird jetzt angezeigt.

Die PDFs werden sicherlich ein gutes Stück vor den Büchern verschickt, damit ihr uns noch Input geben könnt bevor sie in den Druck gehen. Aber einen festen Termin können wir euch noch nicht nennen, auch wenn unsere Übersetzer und Layouter jetzt natürlich mit Hochdruck arbeiten. Motiviert durch eure Unterstützung für Starfinder.

zeitiger wrote (08/10/2017 20:27)

> Bei 22.500¤ werden auch die Bodenpläne für Planeten und Raumstationen als Zusatzprodukt freigeschaltet.

MrAntiheld wrote (08/10/2017 13:12)

Wann werden die PDFs verschickt? Oder steht das noch in den Sternen? :p

Thokk der Sanfte wrote (08/10/2017 12:35)

das 22.500 ¤ Special wird nicht angzeigt, ihr habt es nur im Text erwähnt... geht das noch anderen so? ich sehe es aber weder am PC noch am Handy...

Vielen Dank fürs Fixen im Voraus und weiterhin viel Erfolg!

Seelenquell wrote (08/10/2017 08:51)

Also die Miniaturen aus dem Masterclass-Kickstarter sind unbemalt. Das hier sind die, die es auch in Paizo Store zu bestellen gibt (prepainted).

Ulisses Spiele wrote (08/10/2017 04:46)

Die Miniaturen in diesem Crowdfunding entsprechen denen aus dem amerikanischen. Wir wollten sie euch auch zur Verfügung stellen.

Maroony wrote (07/10/2017 17:26)

Naja egal, es ist meiner Meinung keine Unhöflichkeit. Aber ok, hoffe trotzdem, dass dieses Crowedfunding mehr als erfolgreich wird. Freu mich unglaublich auf das STARFINDER Spiel. Vorallem auf die Alien-Archive.

Tom Hoefle wrote (07/10/2017 15:39)

@Maroony der Daumen runter ist eher für dein "lächerlich" gewesen ...du kannst ja sagen wenn dir was nicht gefällt, ich persönlich bevorzuge einen netteren Umgangston

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
487 Backers
55 216€
collected of initial goal 5 000€ (or 1 104%)
Only 2 284€ before unlocking the next Level up!
Project finished
Duration of project:
from 04/10/2017 18:00 till 25/10/2017 16:00 (GMT+1)
Ulisses Spiele
Deutschland
crowdfunding@ulisses-spiele.de
www.ulisses-spiele.de
Contact us

Choose your Reward Level

75for 10€

Technomagier

Das PDF des Starfinder-Grundregelwerk und alle digitalen Prämien

299for 60€

Raumfahrer

Das Starfinder-Grundregelwerk gedruckt und als PDF und alle Prämien

Expected delivery date : Februar 2018

119for 90€

Sternenkundschafter

Das Starfinder-Grundregelwerk in der Deluxe-Version und alle Prämien

Expected delivery date : Februar 2018